***Neu! Im November 2020***

Im November 2020 finden die Kurse bei Dir zu Hause statt.

 

Warum? 

Darum

 

Koche Dir einen Tee, stelle eine Kerze und vielleicht sogar ein Blümchen auf und zieh Dir etwas Bequemes und Dehnbares an.

 

 

Richte Dir zu Hause einen schönen Ort ein, an dem Du Deine Matte ausrollen kannst. 

Vielleicht kannst Du sie sogar dauerhaft liegen lassen und Dir immer wieder eine kurze Auszeit nehmen.

Lege Dir eine Decke, einen Gurt oder Bademantelgürtel, ein paar dicke Bücher oder Blöcke, eine Decke, Socken, ein Kissen und ein Bolster oder eine Rolle aus einer zweiten Decke oder was auch immer Du als Hilfsmittel bevorzugst zurecht.

 

 

Wir treffen uns zu den üblichen Kurszeiten gerne bis zu 15 Minuten vor Beginn des Kurses (dann können technische Themen geklärt werden)  in folgendem Raum: 

 

https://meet.scheible.it/Yogaimeck

 

 

mittwochs:   19.00-20.30 Uhr   

  

donnerstags:    08.45-10.15 Uhr 

 

 und   19.00-20.30 Uhr 

          

freitags:   09.15-10.45 Uhr 

         

Geübt wird bei Dir zu Hause, wo Du Dich wohl fühlst. 

 

 

Die Kurse finden über die Meeting Plattform JITSI statt. Wir nutzen einen Server, der in Deutschland steht und von Tobias Scheible betrieben wird. 

Auf Mobilgeräten ist es sinnvoll die App JITSI zu installieren. Vom Computer oder Laptop aus reicht der Browser.

Jisti ist datenschutzfreundlich und bietet die Möglichkeit den sprechenden Teilnehmer in Vollformat zu sehen, die anderen in kleinen Kacheln. 

Hier findest Du eine genaue Anleitung, wie Du teilnehmen kannst. Hier einen Auszug derselben Seite.

 

Ich freue mich auf Euch!

Herzlich Willkommen und Namasté

Claudia 

Organisatorisches

Der Gruppenunterricht findet in Kursform statt.

Die Kursgebühr richtet nach der Anzahl der Schulwochen zwischen den jeweiligen Ferien. Die Gebühr bitte jeweils zum ersten Kurstermin überweisen. 

 

Ein Einstieg in einen laufenden Kurs ist jederzeit möglich, sofern ein Platz frei ist. Kontaktiere mich gerne.

 

Die Ferien und Feiertage sind in der Regel unterrichtsfrei.


Was mir wichtig ist

Komme zehn bis 15 Minuten vor Beginn der Stunde, damit du in Ruhe ankommen kannst. So können wir pünktlich starten und enden. 


Schalte dein Handy ganz aus oder lass es im Auto oder zu Hause. Nutze die Zeit nur für dich.

Übe stets eigenverantwortlich. Du spürst deinen Körper und deine Gefühle. Spüre deine Grenzen und lerne sie zu akzeptieren. Wäge stets ab, ob sich etwas gar nicht gut anfühlt, oder nur etwas unbequem ist. Wenn es sich gar nicht gut anfühlt gib mir Bescheid, oft gibt es alternative Haltungen. Ich helfe dir, die richtige Übung für dich zu finden.

Informiere mich bitte über eventuell bestehende körperliche oder seelische Beschwerden, auch wenn sie dir unwichtig erscheinen spätestens vor Beginn der Stunde. So kann ich auf dich eingehen. Kläre im Zweifel mit einem Arzt, ob Yoga für dich im Moment sinnvoll ist. 

Ich freue mich auf Dich! Namasté!


YOGA im Eck

 

Claudia Koslowski - Ernst-Bark-Gasse 2 - 79295 Sulzburg

 

 

 

Herzlich Willkommen!

 


Mitglied im Berufsverband der freien Yogalehrer und Yogatherapeuten e.V.